Schutzkristall

 

Das Aufladen Ihres persönlichen Schutzkristalls

Durch die  Unterstützung der Geistigen Welt, werden genau die Energien und Frequenzen in diesen Kristall übertragen, welche Sie auf Ihrem persönlichen Weg optimal schützen und unterstützen. Bitte beachten Sie, das der so aufgeladene Kristall idealerweise direkt auf der Haut getragen werden sollte.

 

Was braucht es für einen Schutzstein / Schutzkristall?

Hierzu können alle Sorten von Kristallen verwendet werden. Die Voraussetzung für das dauerhafte Speichern der übertragenen Energien ist die kristalline Struktur. Somit kommen Halbedelsteine in Frage wie z.B. Amethyst, Bergkristall oder Rosenquarz. Beliebt sind Halbedelsteine in Donut-, Herz- oder Tropfenform für die Halskette. Bitte Leder oder Stoff-Band verwenden, es sollten keine Metalle verwendet werden. Weder in der Kette, noch im Anhänger oder am Verschluss.

 

Und so geht´s

Sie können einen Kristall wählen - wie z. B. Bergkristall oder Rosenquarz, mit Stoff- oder Lederband und mir dies mitteilen. Ich lade dann den entsprechenden Stein und sende diesen dann an die gewünschte Adresse, oder Sie können einen eigenen Kristall mitbringen oder mir zusenden, oder z. B. unter nachfolgend aufgeführtem Link einen Kristall aussuchen und bestellen (Achtung diese sind ohne Leder- bzw. Stoffbänder) und diesen dann mitbringen oder mir zusenden.

http://www.edelsteine.de/shop/edelstein-anhaenger-tropfen/edelstein-anhaenger-klein:::247_10.html

Ihr persönlicher Kristall wird von mir durch die Unterstützung der Geistigen Welt, mit den für SIE persönlich förderlichen Energien im optimalen Maße aufgeladen. Kristalle die durch diese Methode aufgeladen wurden, tragen diese Energien in der Regel zeitlich unbegrenzt in sich.